Hinweis zu Cookies

Das akzeptiere ich. Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihre bevorzugte Sprache zu speichern und um das Kontaktformular vor SPAM zu schützen.

logo

Die Haut ist der Notausgang

Zigtausende chemische Stoffe belasten heute unsere Umwelt, auch ihre Hunde.
Alle diese Stoffe müssen wieder aus dem Körper.
Wenn die Ausleitungsorgane ( Leber, Niere ) überfordert sind, wird die Haut zum
Notausgang.
Hunde können nicht schwitzen wie wir, um Giftstoffe auszuleiten, dies ist
nur über die Pfoten möglich. Dann lecken Sie ihre Pfoten, knabbern und
und schaben mit den Zähnen und können nicht mehr damit aufhören.
Für viele Hunde beginnt ein fürchterlicher Leidensweg.

 
Unsere Empfehlung:  
stärken Sie die Entgiftungsorgane Leber und Niere  

3 Tage Hepatika
3 Tage Nierenkräuter mit Algentrio

Anwendung 6 Wochen

Logo_Tiergesundheit_Teil3.jpg