Hinweis zu Cookies

Das akzeptiere ich. Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihre bevorzugte Sprache zu speichern und um das Kontaktformular vor SPAM zu schützen.

logo

Vitamin D - Sind Sie gut versorgt?

Vitamin D ist ein Steroidhormon, das beim Menschen unter dem Einfluss von Sonnenlicht in der Haut gebildet wird. Diese endogene Bildung trägt hierzulande bei regelmäßigem Aufenthalt im Freien zu 80 bis 90 Prozent zur Vitamin-D-Versorgung bei. Laut Deutscher Gesellschaft für Ernährung erreichen fast 60 Prozent der deutschen Bevölkerung die wünschenswerte Blutkonzentration von Vitamin D nicht. Das heißt, dass ein großer Anteil der Bevölkerung das präventive Potenzial von Vitamin D zum Beispiel für die Knochengesundheit nicht ausnutzt.

Vitamin D und seine Funktion im Körper

Im Gegensatz zu anderen Vitaminen kann Vitamin D im Körper aus Vorstufen gebildet werden. Diese körpereigene Bildung erfolgt durch Sonnenlichtbestrahlung der Haut und leistet einen deutlichen größeren Beitrag zur Versorgung des Menschen als die Vitamin-D-Zufuhr über die Nahrung. Man nennt Vitamin D daher oft auch "Sonnenvitamin". Im Körper regelt Vitamin D den Calcium- und Phosphatstoffwechsel und fördert dadurch die Härtung des Knochens. Außerdem hat es Einfluss auf die Muskelkraft. In den letzen Jahren sind weitere Funktionen des Vitamins erforscht und beschrieben worden, wie beispielsweise seine schützende Wirkung auf das Immunsystem.

Wir bestimmen Ihren Vitamin-D-Spiegel

Mit Hilfe einer kleinen Menge Blut können wir innerhalb von etwa 15 Minuten feststellen, wie hoch Ihr Vitamin-D-Spiegel ist und ob dies eventuell Auswirkung auf Ihren Knochen-Stoffwechsel hat.

Test 4,95€

Vereinbaren Sie gleich ein Termin!

Tel.: 03671/2163

Messaktion läuft vom 04.02. - 08.02.2019 und findet in der Oberen Straße 1a und in der Melanchthonstr. 34 statt